Hausmittelchen
Zurück zur Startseite

Hier gibt es Hausmittelchen gegen allgemeine Krankheiten wie Erkältung mit Schnupfen, Husten, aber auch für andere leichte  Krankheitsbilder. Trotzdem sollte bei anhaltenden Beschwerden immer ein Arzt  konsultiert werden. Hausmittelchen können dann zusätzlich verwendet werden zur ärztlichen Therapie

Halsschmerzen
Erkältung
Schlaflosigkeit


Tipps:

Gegen Halsschmerzen hilft bekanntlich heiße Milch mit Honig. Dies so heiß wie möglich trinken.

Gegen allgemeine Erkältung sollte man sich eine Hühnersuppe nur aus frischen Zutaten zubereiten. Konserven taugen nicht dafür, weil nur die frischgekochte Suppe sehr heiß wird und den Körper zum schwitzen anregt und das Immunsystem mobilisiert.

nach oben

Schlaflosigkeit, die einen vorübergehend heimsucht, sollte man nicht gleich mit Schlaftabletten behandeln, sondern dann lieber sich körperlich ausruhen, in dem man sich trotzdem hinlegt und lieber etwas Leichtes liest, Musik hört oder sich eine lustigen leichten Film ansieht. Da lenkt man dann den Kopf von schweren Gedanken/Probleme ab. Den gewohnten Tagesablauf erledigen und schon klappt es wieder mit dem Schlaf. Übrigens darauf achten, daß man keine schwere Kost und Getränke abends zu sich nimmt.


Siehe auch unter:

Gesundheitslinks


nach oben