Fischrezepte
Zurück zur Startseite
                                                                          
Fischstäbchen als Mittagessen
Fischstäbchen als Abendbrot

Die bevor allem bei Kindern beliebten Fischstäbchen werden immer verteufelt als angebliche Resteverwertung. Nur stimmt dies nicht, denn sie werden aus vollwertigen Fischzutaten hergestellt.

Hier ein Spar-Rezepte für 1 Person ( Für mehrere Personen eben hochrechnen ):

Fischstäbchen als Mittagessen    nach oben

ca 250 gr. Kartoffeln  als Salzkartoffeln oder Kartoffelmus zubereiten.
Je nach Appetit ca. 5 Fischstäbchen  knusprig in nicht zu viel Öl braten.
Als Beilage Tomatenspalten und Gurkenscheiben zufügen oder einen Salat nach Wunsch bereiten.

Ein weiterer Vorschlag ist, die Fischstäbchen kann man auch in kleine Stücke geschnitten direkt unter den Salat heben.

Statt Kartoffeln passen auch Reis mit buntem TK.-Gemüse oder Nudeln mit einer schönen Tomatensoße dazu. Einfach mal kreativ sein.

Fischstäbchen als Abendbrot    nach oben

Auf Brot oder Brötchen als Aufschnitt ( Idee stammt aus der TV-Werbung ) mit Salatblatt anrichten. Denn kalt schmecken die Fischstäbchen auch gut. Nur darauf achten daß man sie nicht zu dunkel ausbrät.


Preiswerte Fischrezepte werden gesucht. Die können auch ins Forum geschrieben werden.

Siehe auch unter:

Rezeptelinks


nach oben